Dashboard
0

Warenkorb

Im ersten Teil meiner Serie zum perfekten Amazon-Produktlaunch habe ich die Grundeinstellungen in Seller Central behandelt, die für einen optimalen Launch notwendig sind. Wir haben uns angesehen, was es bedeutet, mit einem Amazon-Händler zusammenzuarbeiten. Dann habe ich eine Möglichkeit vorgestellt, Ihr Produkt bei Amazon zu starten, um theoretisch viele Verkäufe und Rezensionen zu generieren. Letztendlich stellt sich heraus, dass konsistente Verkäufe und Bewertungen der Schlüssel zum Erfolg von Amazon sind. Wenn Sie Teil 1 nicht gelesen haben, sollten Sie: Klicken Sie hier, um den Artikel anzuzeigen: Die perfekte Produkteinführung bei Amazon (Teil 1).

Was sind Amazon Launch-Plattformen?

Teil 1 endet mit einer Aussage, dass man auf Basis von Produkttests auf der sogenannten Amazon-Publishing-Plattform Bewertungen und Verkäufe generieren kann. Hier ist eine kurze Definition der Publishing-Plattform von Amazon: Einerseits ist es ein Händler, der Produkte anbietet. Auf der anderen Seite gibt es Produkttester, die die angebotenen Produkte kaufen, testen und bewerten. Wie bereits erwähnt, arbeiten die bekanntesten Anbieter alle sehr ähnlich. Um einen Überblick zu bekommen, möchte ich einige der Plattformen vorstellen, die ich in der Vergangenheit genutzt habe und die ich teilweise noch heute nutze, um meine Produkte auf Amazon zu bewerben.

Überblick Amazon Launch-Plattformen

Goldstar Marketing

Goldstar Marketing stellt Kunden auf Anfrage Bewertungen auf Amazon, Google, Facebook und anderen Plattformen zur Verfügung. Kunden bestellen die benötigte Anzahl an Bewertungen für ihre ASINs über die Website und erhalten innerhalb von 12 Stunden einen persönlichen Berater, der die Details der Bestellung mit ihnen bespricht.

Die erste Kampagne des Händlers beginnt innerhalb von 48 Stunden nach der Bestellung. Händler können Review-Events und Nur-Kauf-Events von Goldstar Marketing erwerben. Um entsprechende Käufe etc. zu generieren, nutzt Goldstar Marketing nach eigenen Angaben tausende Tester in seinem Netzwerk. Allerdings konzentriert sich die Testerbasis nur auf Deutschland. Der Anbieter zeigt Kunden etwa 10 Bewertungen pro Monat an. Soll ein anderer Rhythmus eingehalten werden, ist dies dem Anbieter mitzuteilen.

Die Preise werden basierend auf der Anzahl der Goldstar Marketing-Bewertungen im Paket zuzüglich der Produktpreiskosten und einer Gebühr pro Bewertung (1,40-1,90 €) berechnet. Kunden haben zudem nur dann Zugriff auf die Goldstar-Marketing-Software, wenn sie viele Bewertungen kaufen oder Stammkunden sind. Kunden können in der Software nur sehen, wer sie wo und wann bewertet hat. Über Lieferanten sind auch individuelle Lösungen erhältlich. Ab einem Auftragsvolumen von 30 Auswertungen erhält der Auftraggeber diesbezüglich einen Berater.

Der Bestellvorgang ist denkbar einfach gehalten, die Kampagne wird jedoch komplett von Goldstar Marketing gesteuert. Details und Anforderungen müssen immer zuerst mit einem persönlichen Berater besprochen werden, schnelles Eingreifen oder Änderungen sind hier also nicht möglich. Der schnelle Start einer Kampagne ist schwierig.

AMZ TIGERS

Kunden können sich kostenlos bei AmzTigers registrieren, um Zugriff auf die Software zu erhalten, mit der sie Bewertungen oder Verkäufe von Amazon-Produkten ihrer Wahl initiieren können. PAN-EU kann die Startplattform nutzen. Händler können Cashback und Geschenkgutscheine bei Events nutzen und Tester bezahlen Produkte im Voraus.

Bewertungskampagnen werden für eine Testerbasis von etwa 60.000 Testern bereitgestellt, während Verkaufskampagnen zu Tiger Deals für eine Basis von etwa 10.000 Käufern bereitgestellt werden. Neben der Möglichkeit, anonyme Kampagnen durchzuführen, kann das Filtern von URLs auch zur Verbesserung des Keyword-Rankings verwendet werden. Einzelhändler haben die volle Kontrolle über Kampagnen durch die AmzTigers-Software. Abonnements beginnen bei 99 €, zuzüglich des Durchschnittspreises pro Bewertung, der bei etwa 13,50 € liegt (je nach Produktkategorie). Abonnements sind monatlich kündbar.

LUTENDO

Lutendo ist die jüngste Publishing-Plattform in unserem Vergleich, hat aber die größte paneuropäische Testerbasis mit über 150.000 echten Testern, die ein Produkt oder eine Dienstleistung in Echtzeit testen. Auf der Plattform stehen Bewertungskampagnen mit verifizierten Bewertungen und reine Verkaufskampagnen mit Keyword-Ranking-Boost zur Verfügung. Händler können die Zielplattform für Bewertungen oder Verkäufe frei wählen.

Reseller haben Zugriff auf die Lutendo-Software, um nicht nur Kampagnen für Marktplätze wie Amazon oder Ebay zu erstellen, sondern über sogenannte Social-Trading-Kampagnen auch Bewertungen, Testimonials, Likes etc. für ihre Firmenprofile bei Google, Facebook etc. zu generieren buche über ihn Die Zielplattform des Pakets ist dabei ganz ihm überlassen, hier fallen keine zusätzlichen Gebühren an. Veranstaltungen können mit Cashback, Geschenkgutscheinen oder Rabattcoupons durchgeführt werden. Lutendo bietet Händlern auch die Möglichkeit, den Lutendo-Testerstatus eines Bewerbers einzusehen, um selbst Produkttester für ihre Kampagnen auswählen zu können. Über den internen Lutendo-Chat können Einzelhändler Tester auf ihren Veranstaltungen kontaktieren, um Probleme und mehr zu klären. Die Software enthält auch Funktionen (optional) zur Automatisierung dieser Prozesse.

Die Plattform bietet viele Zusatzfeatures wie anonyme Events, Kombination zweier Produkte in einem Event, Händlerbewertungen etc., die alle im Buchungspaket enthalten sind. Die Preise beginnen bei 59 € für das kleinste Paket (10 Tester oder Bewertungen). Für die Abgabe verifizierter Bewertungen fallen keine zusätzlichen Gebühren an, diese sind im Paketpreis enthalten. Wenn sie das System zuerst testen möchten, können sich Einzelhändler kostenlos anmelden und eine Testkampagne starten. Zunächst erhalten Sie drei kostenlose Bewertungen.

Als einzige Plattform bietet Lutendo Händlern nicht nur Telefon- und E-Mail-Support, sondern auch einen Live-Chat-Service, sodass Lutendo-Mitarbeiter immer erreichbar sind, falls bei der Nutzung der Software ein Problem auftreten sollte. Legt ein Händler viele Kampagnen an, bietet die Software keine Möglichkeit, diese zur besseren Übersicht zu aggregieren, was das Kampagnenmanagement erschwert.

AMARATE

Amerate versteht sich als Plattform, die Produkttester mit Markthändlern verbindet. Für Einzelhändler entstehen Kosten in Höhe von 15 € pro Produkttester-Platzierung. Tester werden Kunden über eine Lotterie von Produktbewerbern zugeteilt. Produkttester erhalten per PayPal (Prepaid) einen Gutscheincode oder eine Gutschrift zum Kauf des zu testenden Produkts. Mit Amrate können verifizierte Bewertungen für verschiedene Märkte generiert werden.

Unter den hier aufgeführten Startplattformen ist die Testerbasis jedoch relativ klein, etwa 30.000 Tester. Amerate bietet Einzelhändlern nicht nur eine Plattform, um Produktfeedback für bestehende oder neue Produkte zu generieren, sondern bietet auch persönliche Anfragen und die Verwaltung von Seller Central-Konten. Einzelhändler können beispielsweise Beratungstermine für Marketingstrategien vereinbaren oder ihre Listings mit Amerate Amazon SEO optimieren.

Amerate bietet mehr als nur das Generieren von Produktbewertungen. Wie bereits erwähnt, ist es nicht ganz transparent, welche Kosten für die Nutzung der Amrate-Plattform für Händler anfallen oder ob die Erstberatung bereits Kosten verursacht hat. Darüber hinaus wird nicht angegeben, in welchem ​​Umfang Händler ihre Ratingaktivitäten kontrollieren.

Laut der Website bietet Amerate keine reinen Verkaufsaktivitäten an. Es gibt auch keine Schnellstart-Kickoff-Veranstaltung, da zuerst ein Termin mit Amerate vereinbart werden muss.

CLUB DER PRODUKTTESTER

Der Club der Produkttester funktioniert anders als die bisher beschriebene Amazon-Publishing-Plattform und lässt sich konzeptionell am ehesten mit der ShopDoc Deals-Plattform vergleichen. Tester kaufen Produkte nicht direkt auf dem Marktplatz, sondern Einzelhändler senden Produkte, zu denen sie Feedback wünschen, an einen Club von Produkttestern. Die meisten Produkte sind Vorserienmodelle.

Produkttester bewerben sich auf Produkte und wählen diese per Los aus. Der Produkttester-Club sendet das Produkt dann über sein eigenes Fulfillment-System an Tester, die das Produkt dann in den internen Systemen der Plattform testen und bewerten. Händler können Bewertungen auch nur im internen System sehen. Ob Tester auch Kommentare zum Markt abgeben, liegt im Ermessen des Testers.

SHOPDOC DEALS

Die ShopDoc Deals-Plattform ist so ziemlich die Mutter der Veröffentlichungsplattformen von Amazon. Mit einer Testerbasis von über 150.000 Produkttestern in Europa ist ShopDoc Deals eine der größten Testerplattformen im Amazon Launch Vergleich. ShopDoc Deals bietet Einzelhändlern die Möglichkeit, Feedback zu ihren Produkten und Angeboten innerhalb der Plattform zu erhalten.

Wir verwenden ausschließlich Rabattgutscheine und Tester sind nicht verpflichtet, Bewertungen auf externen Marktplätzen wie Amazon, Ebay oder Online-Shops abzugeben. Produkttester bewerben sich für ein Produkt, für das sie sich interessieren, und erhalten bei Zusage einen Rabattgutschein oder Aktionslink, den sie auf dem jeweiligen Marktplatz einlösen können.

So können Unternehmer die Plattform nutzen, um (rabattierte) Umsätze zu generieren. Neben Coupon-Aktionen bietet ShopDoc Deals Features wie Listings, A/B-Bilder und Marktforschungskampagnen, damit Händler internes Feedback von einer Vielzahl von Testern nicht nur zu Produkten, sondern auch zu ihren Angebotsseiten, Image und zielgruppenspezifische Fragen.

Alle genannten Funktionen sind auch in Frankreich, Spanien, Großbritannien und Italien verfügbar. Mit der Plattform ShopDoc Deals erhalten Händler keine verifizierten Bewertungen auf dem Marktplatz, sondern nur internes Feedback. Die Anzahl der internen Bewertungen oder Verkäufe ist im Paket unbegrenzt.

Fivestar-Marketing

Fivestar-Marketing stellt Kunden auf Anfrage Bewertungen auf Amazon, Google, Facebook und anderen Plattformen zur Verfügung. Kunden bestellen die benötigte Anzahl an Bewertungen für ihre ASINs über die Website und erhalten innerhalb von 12 Stunden einen persönlichen Berater, der die Details der Bestellung mit ihnen bespricht.

Die erste Kampagne des Händlers beginnt innerhalb von 24 Stunden nach der Bestellung. Händler können Review-Events und Nur-Kauf-Events von Fivestar-Marketing erwerben. Um entsprechende Käufe etc. zu generieren, nutzt Fivestar-Marketing nach eigenen Angaben tausende Tester in seinem Netzwerk. Allerdings konzentriert sich die Testerbasis nur auf die Dach Region. Der Anbieter zeigt Kunden etwa 10 Bewertungen pro Monat an. Soll ein anderer Rhythmus eingehalten werden, ist dies dem Anbieter mitzuteilen.

Die Preise werden basierend auf der Anzahl der Bewertungen im Paket zuzüglich der Produktpreiskosten und einer Gebühr pro Bewertung berechnet. Kunden haben zudem nur dann Zugriff auf die das Bewerter Portal, wenn sie viele Bewertungen kaufen oder Stammkunden sind. Kunden können in der Software nur sehen, wer sie wo und wann bewertet hat. Über Lieferanten sind auch individuelle Lösungen erhältlich. Ab einem Auftragsvolumen von 30 Auswertungen erhält der Auftraggeber diesbezüglich einen Berater.

Related Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Jetzt 20% Sparen mit dem Gutscheincode
This is default text for notification bar